Datenschutz

Allgemeine Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Benutzung der Webseiten von bueroTec ist uns ein besonders wichtiges Anliegen.

Wir versichern Ihnen deshalb, dass wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten an die gesetzlichen Bestimmungen für den Datenschutz halten.

Unsere Grundsätze für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten möchten wir Ihnen nachfolgend kurz darlegen:

1. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich können Sie die Webseiten von bueroTec besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Zur Durchführung der folgenden, von Ihnen ausgewählten Dienste und Angebote auf den vorgenannten Webseiten erheben, verarbeiten und nutzen wir jedoch die nachfolgend näher bezeichneten personenbezogene Daten von Ihnen:

Kundenregistrierung/Bestellung: Um Ihre Bestellung nach Ihren Wünschen ausführen zu können, erheben, verarbeiten und nutzen wir die nachfolgenden Daten, die uns von Ihnen im Rahmen der Registrierung über ein entsprechendes Formular mitgeteilt werden: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon, Umsatzsteueridentifikationsnummer (UST-ID), Geburtsdatum. Zum Zwecke der Ausführung Ihrer Bestellung geben wir Ihre Anschrift und Telefonnummer an das mit der Auslieferung beauftragte Logistikunternehmen weiter.

Newsletteranmeldung: Bei der Newsletteranmeldung erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebene Email-Adresse. Sollten Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eingetragen haben, so erhalten Sie den entsprechenden Newsletter an diese Email-Adresse. Aus dem Newsletter-Verteiler können Sie sich jederzeit wieder austragen. Der Newsletter wird Ihnen dann nicht mehr zugesendet.

2. Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte

Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte über die unter Ziffer 1. genannten Fälle hinaus findet nicht statt; es sei denn, Sie haben hierzu zuvor ihr ausdrückliches Einverständnis erklärt oder wir sind aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer gerichtlichen bzw. behördlichen Anordnung zur Weitergabe verpflichtet.

3. Technische Vorkehrungen zum Schutz der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Um einen unbefugten Zugang zu diesen Daten zu verhindern und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir deshalb entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet.

4. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies mehr annimmt. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen allerdings unter Umständen bestimmte Funktionen und Services auf den Webseiten von bueroTec nicht zur Verfügung.

5. Google Adwords

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. 
Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen.

6. Auskunft über gespeicherte Daten

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten von uns verlangen. Bitte richten Sie ihre entsprechende Anfrage an uns per Email an mail@buerotec.de.

 

7. Löschung bzw. Sperrung der personenbezogenen Daten

Sie können jederzeit ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Hierzu müssen sie eine entsprechende Anfrage unter mail@buerotec.de an uns richten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

8. Fragen zum Thema Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema "Datenschutz" haben, wenden Sie sich bitte unter der nachfolgenden Email-Adresse an uns: mail@buerotec.de

9. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

10. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Stand:10.08.2010

Zuletzt angesehen